пятница, 29 ноября 2013 г.

Arbeitsblatt zum Buch "Mein 24. Dezember"

Ich habe dieses Arbeitsblatt mithilfe der Uebungsgenerator fuer Deutsch als Fremdsprache gemacht. Das ist ein Lueckentext.
Setzen Sie die folgenden Wörter (bzw. Wortteile) in die Lücken im Text:
beiβe  beruhigend  gesehen  Gesicht  Haustür  hinter  infrage  Mann  Mantel  rote  scheint  schleppt  seltsame  Straβe  Stromausfall  verdächtig  Wachhund 

Schön ist es drauβen. Aus den meisten Häusern ______________ ein anderes Licht als sonst. Da hat der ________________________ wohl schon angefangen. Ich gehe ein Stück die ______________ runter. Die Bäume stehen noch alle sehr ____________________ . Da kommt mir ein ________ entgegen. Den habe ich hier bisher nie ______________ . Auf dem Kopf trägt er eine ________ Mütze. Und er trägt einen roten ____________ . Ein dicker langer Rauschebart verdeckt sein ______________ . Auf dem Rücken ________________ er einen Sack. Was er da wohl drin hat? Ich finde den Mann sehr ______________________ und gehe ____________ ihm her. Der ________________ Kerl will zu uns, merke ich. Das kommt nicht ______________ . Schlieβlich bin ich hier der ________________ . Ich renne zu unserer ________________ und stelle mich davor. Keinen Schritt weiter, heiβt das. Sonst ____________ ich!
Richtige Antwort:


Schön ist es drauβen. Aus den meisten Häusern scheint ein anderes Licht als sonst. Da hat der Stromausfall wohl schon angefangen.

Ich gehe ein Stück die Straβe runter. Die Bäume stehen noch alle sehr beruhigend.  Da kommt mir ein Mann entgegen. Den habe ich hier bisher nie gesehen. Auf dem Kopf trägt er eine rote Mütze. Und er trägt einen roten Mantel. Ein dicker langer Rauschebart verdeckt sein Gesicht. Auf dem Rücken schleppt er einen Sack. Was er da wohl drin hat?

Ich finde den Mann sehr verdächtig und gehe hinter ihm her. Der seltsame Kerl will zu uns, merke ich. Das kommt nicht infrage. Schlieβlich bin ich hier der Wachhund. Ich renne zu unserer Haustür und stelle mich davor. Keinen Schritt weiter, heiβt das. Sonst beiβe ich!

Комментариев нет:

Отправить комментарий